Literarischer Spaziergang mit Oliver Pötzsch und der Stadtführerin auf den Spuren der Henkerstochter durch das mittelalterliche Schongau


Bestsellerautor Oliver Pötzsch ist auf den Spuren der Henkerstochter in der Altstadt von Schongau unterwegs und gibt einen faszinierenden Einblick in die Zeit des Mittelalters. Anschaulich und spannend zeigt er die Schauplätze seiner inzwischen 8 Bände zur Henkerstochter-Saga, die mit Schongau verbunden sind. Beim Rundgang mit der Stadtführerin erfahren die Gäste weitere Details über das Leben der Henkersfamilie in einer dramatischen Zeit.


2. Oktober 2021 - 10:30 Uhr bis 15:30 Uhr mit Mittagessen


Kosten:                                                          49,- EUR pro Person, Mittagessen nicht in der Gebühr enthalten

Treffpunkt:                                                    Am Rathaus Schongau, Münzstraße 1-3, Schongau

Anmeldung:                                                  Tourist Information Schongau, Münzstraße 1-3, Schongau, Tel. 08861 / 214-181,

                                                                      touristinfo@schongau.de, www.schongau.de

Zurück zur Übersicht
Zur nächsten Veranstaltung